Rope-Skipping

Mittwoch 18.00 – 19.00 Uhr Mehrzweckhalle (für Mädchen ab 9 Jahren)

Übungsleiterin: Uschi + Sabrina

Beim Rope-Skipping wird mit unterschiedlichem Tempo zu begleitender Musik Seil gesprungen. Es werden unterschiedliche Beinsprungbewegungen mit und ohne Armbewegungen bis hin zu spektakulären, akrobatischen "Stunts" gesprungen - alleine, zu zweit oder auch in der Gruppe.
Das gemeinsame Handeln mit dem Partner oder in der Gruppe stellt einen weiteren wesentlichen Aspekt der Sportart dar. In den Sprungformen zu zweit oder mehreren wird eine außerordentliche Team-Arbeit gefordert, die zu einem sehr starken Gruppenbewusstsein beiträgt.