Liebe Mitglieder des TSV Aitrach e.V.,

wir als TSV Aitrach müssen auf die veränderte Situation bei der Ausbreitung des Coronavirus reagieren.

Ausgangslage ist die am Freitag Nachmittag getroffene Entscheidung des Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann und der Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann, dass alle Schulen im Land von Dienstag, 17. März 2020 bis Sonntag, 19. April 2020 (Osterferienende) geschlossen werden.

Unser Landeskabinett begründet seine Entscheidung vom 13.03.2020 zur Schulschließung wie folgt:

„Aufgrund der dynamischen Verbreitung des Coronavirus ist zum Schutz der Bevölkerung ein unverzügliches, entschlossenes Vorgehen notwendig. Es bedarf weitreichender Maßnahmen zu Kontaktreduzierungen, um eine unkontrollierte, schnelle Ausbreitung des Virus zu verhindern, damit die Behandlungskapazitäten weiter erhöht und weitere Maßnahmen zum Schutz vulnerabler Gruppen ergriffen werden können.“

Es gibt weitere Handlungsempfehlungen des wfv und des WLSB. Von beiden Einrichtungen wird empfohlen den Sport- und Trainingsbetrieb sofort einzustellen. Der Spielbetrieb beim Fußball wurde vom wfv  bereits eingestellt.

Der Vorstand des TSV weist hiermit an, den Trainingsbetrieb beim Fußball sowohl für die Jugend als auch den Aktivenbereich einzustellen. Für den Bereich Breitensport wird der Betrieb ebenfalls analog der Schulschließung bis 19. April 2020 eingestellt. Dies gilt für alle Gruppen im TSV.

Die Gemeinde Aitrach wird ab Montag, den 16. März alle Räumlichkeiten der Mehrzweckhalle und der Sporthalle schließen.

Zudem ergeht der Appell auch auf Treffen jeglicher Art, unabhängig von der Personenzahl, zu verzichten.  Die bereits terminierte Jahreshauptversammlung des TSV wird entfallen und zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Auf die Veröffentlichung im Gemeindemitteilungsblatt in der kommenden Woche wird verwiesen.

Danke für Euer Verständnis. Helft durch Euer  Verhalten aktiv mit die Verbreitung des Coronavirus zu verlangsamen.

Es handelt sich hier um einen dynamisch verlaufenden Prozess. Deshalb wird die Lage regelmäßig neu bewertet und die Maßnahmen im Zweifel angepasst. Ich hoffe in dieser besonderen Situation auf Ihr Verständnis und Ihre Rücksichtnahme!

TSV Aitrach e.V.
Gez.  1. Vorsitzender Manfred Saitner
Gez.  2. Vorsitzender Andreas Müller